Der Buddhismus

Mit Gedanken der Liebe möchte ich die Welt betrachten -
Möge sich diese Liebe über die vier Horizonte der Welt ausbreiten!
Laß mich mit dieser alles Maß übersteigenden Liebe das ganze Universum umschließen!

Mit Gedanken des Mitleids möchte ich diese Welt betrachten
Möge dieses alles übersteigende Mitleid die vier Horizonte der Welt erreichen!
Laß mich mit diesem Mitleid das ganze Universum umhüllen!

Mit Gedanken der Freude laß mich die Welt betrachten
Möge sich diese Freude über die vier Horizonte der Welt ausdehnen!
Laß mich mit dieser überwältigenden Freude das ganze Universum erreichen!

Mit Gedanken des Friedens laß mich die Welt betrachten
Möge dieser Friede die vier Horizonte der Welt erfassen!
Laß mich mit dem alles Maß übersteigenden Gedanken des Friedens das ganze Weltall durchdringen!

(Digha Nikaya - Sangitti Sutra)

Jemand mag tausend Männer in der Schlacht besiegen; größer aber ist derjenige, der sich selbst besiegt.
Sich selbst zu besiegen ist der größte aller Siege.

(Dammapada)

Meditation von Pir Vilayat Khan : Einstimmung auf Buddha


LINKS:

Schriften:

Sonstiges:

Home